Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.

Häufig gestellte Fragen

Depoteröffnung

  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Es besteht keine Steuerpflicht in den USA.
  • Sie benötigen ein Girokonto im SEPA-Raum.
  • Die Mindestanlage beträgt einmalig 25.000€. Sparpläne können danach ab 25€ pro Monat ergänzt werden.

Die Depoteröffnung erfolgt komplett digital über unsere Website. Es wird zuerst Ihre Risikobereitschaft ermittelt und Sie können sich danach den passenden Depotvorschlag aussuchen. Anschließend wird das Depot bei der V-Bank eröffnet.

Bei folgenden Gruppen gibt es Einschränkungen:

  • Gemeinschaftsdepots
  • Minderjährigen
  • Unternehmen
  • Stiftungen

Sollten Sie zu einer dieser Gruppen gehören, eröffnen wir auch für Sie gerne ein Depot. Wenden Sie sich dafür bitte per E-Mail an info@direct.pecunia-gmbh.de oder telefonisch unter +49 (0)7232 3171 33 an unser Service-Team. Unser Team wird für Sie die Depoteröffnung organisieren.

Bei Interesse an einem Depotübertrag wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@direct.pecunia-gmbh.de oder telefonisch unter +49 (0)7232 3171 33 an unser Service-Team.

Unser Team wird den Depotübertrag für Sie organisieren und Ihre depotführende Bank entsprechend anweisen.

Bei Interesse an einer Eröffnung eines Kontos für Ihre minderjährigen Kinder wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@direct.pecunia-gmbh.de oder telefonisch unter +49 (0)7232 3171 33 an unser Service-Team.

Ein- und Auszahlung

Die Mindestanlagesumme beträgt einmalig 25.000 Euro.

Falls Ihr Anlagevolumen einmal unter die Grenze von 25.000 Euro fallen sollte, müssen Sie kein Geld „nachschießen“.

Teilauszahlungen, die den Anlagebetrag unter 25.000 Euro verringern würden, sind jedoch nicht möglich. In diesem Fall müssten Sie Ihren Vertrag kündigen und sich Ihren gesamten Anlagebetrag auszahlen lassen.

Ja, die Einrichtung eines Sparplans ist möglich. Wenn Sie einen Sparplan anlegen, können Sie den Betrag ab monatlich 25 Euro frei wählen.

Bitte beachten Sie, dass zuvor der Anlagebetrag von 25.000 Euro erreicht sein muss. Erst dann ist ein Sparplan möglich.

Ja, als Kunde von Pecunia Direct erhalten Sie bei der V-Bank ein Verrechnungskonto und Ihr Wertpapierdepot. Alle Einzahlungen fließen zunächst auf Ihr Verrechnungskonto. Wir erhalten zeitgleich eine Benachrichtigung über Ihre Einzahlung und investieren Ihr Vermögen in die von Ihnen bestehende Strategie.

Sie können uns jederzeit mit dem Verkauf oder auch zum Teilverkauf Ihrer Anlagen per E-Mail info@direct.pecunia-gmbh.de oder telefonisch unter der +49 (0)7232 3171 33 beauftragen.

Die Erlöse aus dem Verkauf werden Ihrem Verrechnungskonto bei der V-Bank gutgeschrieben und können ausschließlich über Ihr Referenzkonto ausgezahlt werden. In der Regel haben Sie nach ca. 5 – 7 Tage nach der Beauftragung Ihr Geld auf Ihrem Referenzkonto.

Anlagestrategie

Ja, Strategiewechsel sind jederzeit kostenlos möglich. Die Depot- und die Kontonummer der Anlagestrategie bleiben dabei bestehen. Unser Investment-Team passt die in der Anlagestrategie enthaltenen Finanzinstrumente durch Zu- und Verkäufe auf die neue Gewichtung an. Bei einem geplanten Strategiewechsel wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@direct.pecunia-gmbh.de oder telefonisch unter +49 (0)7232 3171 33 an unser Service-Team.

Wir passen Ihr Portfolio an, soweit es unser Risikomanagement für erforderlich hält. Dieses wird in Krisenzeiten häufiger der Fall sein. In ruhigen Marktphasen gibt es hingegen sehr geringe Anpassungen. Sollten wir von einzelnen Aktien oder Fonds aufgrund unserer technischen Analyse nicht mehr überzeugt sein, erfolgt natürlich marktunabhängig sofort eine Anpassung.